[Zurückgezogen] Vyri Amithest

  • Name : Vyri Amithest
    Rasse : Mensch
    Geschlecht : weiblich
    Alter : 25 Jahre
    Zugehörigkeit : Sith-Imperium
    Rang : Sith
    Äußerliches Erscheinungsbild : schwarze, recht kurze Haare / braune Augen / ovales Gesicht / ca. 1,70 groß /recht schmal und klein / schwarze Robe mit Kapuze / schwarzer Robenrock / schwarze Handschuhe & Schuhe / dunkler Gürtel mit einigen Taschen und Ausrüstungsgegenständen / heller Taint
    Lebenslauf : 1 NVC - Geburt auf Alderaan, Vyri wird als Kind einer Dienerfamilie geboren.
    1 NVC - 12 NVC - Erleben einer unbeschwerten Kindheit, Vyri wird überwiegend aus dem Geschehen der Galaxis zurück gehalten und bekommt nicht mit, was außerhalb ihres Heimatplaneten um sie herum geschieht. Sie entdeckt, dass sie besondere Kräfte (Machtkräfte) hat und schafft es ab und an Gegenstände leicht schweben zu lassen.
    12 NVC - Da ihre Eltern dem mit dem Imperium verbündeten Haus Theyn unterstanden und Vyris Affinität zur Macht entdeckte wurde, wurde sie ihren Eltern weggenommen, da sie von einem Diener verraten wurden, welche sogar vor ihren Augen getötet wurden, und zur Sith-Hochburg nach Korribangebracht, wo sie von nun an gezwungen war, die dunkle Seite der Macht zu meistern.
    ab 12 NVC - Seit ihrer Ankunft auf Korriban hatte Vyri Probleme sich zu fügen. Sie hatte große Angst, doch diese war es, welche sie auf die dunkle Seite zog, da ihre Angst zu Wut wurde. Doch nur ihre starke Verbindung zur Macht, ihr Überlebenswille und ihr Kampfesgeist hielten sie auf Korriban am Leben. Irgendwann ließ diese Angst nach, dass sich das junge Mädchen sich der dunklen Seite hingegeben hatte und die akzeptierte. Während ihrer Ausbildung dort musste Vyri verschiedene Aufgaben erledigen, Prüfungen bestehen, Artefakte aus den Gräbern besorgen, wo oft Grabplünderer, andere Akolythen, gescheiterte Akolythen und andere Dinge lauerten. Sie bewegte sich jedoch vorsichtig im Tal der dunklen Lords, um auf der Hut vor den einheimischen Tieren zu sein. Als dann Zakuul die Galaxis angriff, wurde Vyri mit anderen Akolythen nach Dromund Kaas gebracht, wo ihr Akolythentraining weiter ging.
    ab 17 NVC - Vyri gelingt es, die Akademie auf Dromund Kaas erfolgreich abzuschließen. Sie verbleibt überwiegend dort, um sich den Studien der dunklen Seite hinzugeben und mehr über sie unter der Anleitung ihres Meisters Lord Nargest zu erfahren. Dieser verfeinerte auch ihre Fähigkeiten im Lichtschwertkampf, Vyri blieb jedoch überwiegend bei Form 1. Während dieser Zeit endeckte Vyri, dass sie, als sie einmal einen Gegenstand in den Händen hielt, dessen Vergangenheit sehen konnte, sich jedoch darüber wunderte und diese Fähigkeit, welche sich Psychometrie nennt, nicht weiter erkundete. Als ihr Meister im Jahr 22 NVC sein Leben verlor, beschloss Vyri, mehr über die Sphäre der Mysterien heraus zu finden, wovon sie schon während ihrer Akademiezeit gehört hatte, und dabei auf den Orden der Zeichen stößt, an welchen sie sich wendet.
    Fähigkeiten: Geschwindigkeit (4), Machtsinne (5), Levitation (6), Machtsprung (7), Machtstoß (6), Psychometrie (1)
    Lichtschwertformen: Form 1 - Shii-Cho
    Interessen / Ziele / Motivation: immer gierig nach Wissen / dem Imperium treu dienen / ...
    Wie kommt der Charakter zum »Orden der Zeichen«? : Vielleicht, dass sie mehr über die Sphäre der Mysterien heraus finden möchte, und dabei auf den Orden der Zeichen trifft. Falls ihr da Verbesserungen / andere Ideen habt, ruhig sagen.
    Welcher Lord unserer Gilde soll dessen Meister werden? : Das soll sich im Laufe des RPs ergeben.